Bereitschaften im Notfall Foto: A. Zelck / DRKS
BereitschaftenBereitschafts-Dienste

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Bereitschaften

Bereitschaften im Notfall

Ansprechpartner

Herr
Michael Häring

Tel: 0741 479- 0
kbl(at)kv-rottweil.drk.de

Krankenhausstraße 14
78628 Rottweil

Eine Massenkarambolage auf der Autobahn, eine Überschwemmung oder ein Schwächeanfall auf einem Rockkonzert - Menschen in Not können sich auf die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) verlassen.

Die 160.000 ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes sind auf alle Arten von Notfälle und Einsätze vorbereitet. Sie tragen ihren Teil zum reibungslosen Ablauf der geschlossenen DRK-Hilfekette aus Beratung, Vorsorge, Rettung, Betreuung, Pflege und Nachsorge für die Menschen in Deutschland bei.

Spezialisten für kleine und große Notfälle

Die Bereitschaften des DRK kommen verstärkt in den folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen
  • Versorgung von Verletzten bei Verkehrsunfällen sowie psychologische Nachbetreuung
  • Bereitstellung von Notunterkünften und Mahlzeiten
  • Unterstützung des Rettungsdienstes bei Bränden (Gebäude) und Großschadensfällen
  • Unterstützung mobiler Blutspendezentren des DRK

Unterstützen Sie uns! Werden Sie aktives Mitglied

Alles in allem kann man die Bereitschaften mit ihrer Vielzahl an Betätigungsfeldern als das "Rückgrat" des DRK bezeichnen. Jeder ab 16 Jahren ist hier herzlich willkommen, seine persönlichen Stärken und Fähigkeiten in den Dienst unserer Arbeit zu stellen.

Bei jeder Art von Aufgabe legen wir natürlich viel Wert darauf, unsere Ehrenamtlichen für die einzelnen Bereiche aus- und weiterzubilden und sie an unseren technischen Geräten zu schulen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, wünschen Sie weitere Informationen, dann wenn Sie sich an unsere Kreisbereitschaftsleitung. Herr Häring und Herr Speiser stehen Ihnen gerne zur Verfügung.