MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Bürgerschaftliches Engagement - wir sagen „Danke“!

Die Stadt Rottweil bedankt sich am Tag für Ehrenamtliche für das bürgerschaftliche Engagement in den sozialen Einrichtungen und Diensten der Stadt. 130 Ehrenamtliche sind der Einladung am 16.07.2019 in den Kapuziner gefolgt und konnten den Tag gemeinsam mit dem Organisationsteam genießen. Die Veranstaltung wird jedes Jahr von einem Team organisiert und durchgeführt, das sich aus Vertretern der Stadt Rottweil, der Mitmach-Initiative, dem DRK-Kreisverband Rottweil, dem Altenzentrum St. Elisabeth und der Bruderhausdiakonie zusammensetzt. Weiterlesen

Crashkurs für Webredakteurinnen im Kreisverband

Annabel Schmidt und Marina Sieben haben sich heute in einem Crashkurs die notwendigen Kenntnisse als Webredakteurinnen angeeignet. Mit TYPO3 CMS sind die beiden Redakteurinnen nun in der Lage, die Website des Kreisverbands ohne Spezialkenntnisse selbstständig zu aktualisieren oder zu erweitern. TYPO3 bietet hierfür eine intuitiv zu bedienende, webbasierte Oberfläche. Es können auf einfache Weise Texte editiert und Bilder hochgeladen werden. Weiterlesen

Kooperation in luftiger Höhe

Hoch hinaus ging es für die künftigen Notfallsanitäter des DRK-Kreisverbandes aus Rottweil. Im Team-Hochseilgarten in Schramberg lernten die 15 Auszubildenden der drei Ausbildungsjahrgänge, gemeinsam mit den drei Praxisanleitern und mit der Rettungsdienstleitung in schwindelerregender Höhe ihre Grenzen zu testen und miteinander zu kooperieren. Weiterlesen

Kreisverband und Blutspendedienst arbeiten gut zusammen

Die Bereitschaft vieler Menschen zur freiwilligen und unentgeltlichen Blutspende und der Idealismus unzähliger ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist das Fundament des Blutspendedienstes. In erster Linie sind es die ehrenamtlichen Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes, die im selbstlosen Einsatz die Blutspendetermine vorbereiten und die Spender betreuen. Weiterlesen

Tafel macht Kultur/ Aktuelle Information

Tafel macht Kultur: Besen bei "Jazz in Town" in der Lorenzgasse 3 in Rottweil   Liebe Freunde der Rottweiler Tafel,   am Dienstag, den 30.04.2019 öffnet die Rottweiler Tafel um 19 Uhr Ihre Tore bei Jazz in Town. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bewirten die Besucher bis 23 Uhr. Ab 20:30 Uhr spielt die Bigband der Kulturwerkstatt Rottweil im Verkaufsraum der Tafel. Genießen Sie bei einem Glas Wein oder Sekt, Swing, Jazz, Blues, Latin von Count Basie, Dr. John oder Santana   Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Das Tafelladenteam mit Gisela Rehberg und Dieter... Weiterlesen

Rotkreuz-Kleidersammlung am Samstag, den 13. April 2019

Der DRK-Kreisverband Rottweil e. V. führt am Samstag, den 13. April eine Kleidersammlung in folgenden Städten/Gemeinden durch: Dornhan, Dunningen, Lauterbach, Schramberg, Fischingen, Dürrenmettstetten, Glatt, Hopfau und Tennenbronn   Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des DRK übernehmen das Einsammeln der Kleiderspenden, die Lastkraftwagen sind meist von Firmen und Behörden kostenlos bereitgestellt. Das DRK bittet darum, die Kleiderspenden ab 08:00 Uhr gut sichtbar am Straßenrand bereitzustellen. Die Sammlungsfahrzeuge sind deutlich gekennzeichnet. Sollten andere Organisationen oder... Weiterlesen

Heute ist der Tag des Notrufs: 112 europaweit

Wer im europäischen Ausland unterwegs ist, muss nicht lange nach der jeweils geltenden Notrufnummer suchen: Überall in der EU gilt die 112. Um diese Tatsache bekannter zu machen, haben verschiedene Institutionen den „Europäischen Tag des Notrufs 112” ins Leben gerufen   Wer weiß, wie lange eine unkomplizierte Reise aufs europäische Festland noch möglich ist? Ein Student aus Großbritannien nutzt die Zeit vor den Unwägbarkeiten des Brexit für einen Urlaub in Deutschland und erkundet zu Fuß die Umgebung von Rottweil. In einem Waldstück wird er Zeuge, wie ein Auto von der eisglatten Fahrbahn... Weiterlesen

Rotes Kreuz versorgt Oberndorf mit neuem Einsatzfahrzeug

Oberndorf/Rottweil – Diese Woche konnte das Rote Kreuz am Standort Oberndorf einen neuen Rettungswagen in den Dienstbetrieb übernehmen. Der Rettungswagen kommt bei allen Notfällen zum Einsatz. Er soll das Rettungsdienstpersonal schnell zur Einsatzstelle bringen, das mit der Ausstattung aus dem Fahrzeug und seinen Fachkenntnissen schwere gesundheitliche Schäden vom Patienten abwenden sowie lebensnotwendige Funktionen wiederherstellen und aufrechterhalten soll. Nach einem Unfallschaden Anfang diesen Jahres konnte der Kofferaufbau – also Teil des Rettungswagens, in dem die Patienten behandelt und... Weiterlesen

Nur noch kurz die Welt retten!

Begrüßungsfeier für die Auszubildenden zum Notfallsanitäter. DRK-Landesschule Baden-Württemberg feiert mit den neuen Schülerinnen und Schülern. „Nur noch kurz die Welt retten!“ Mit dieser musikalischen Anspielung hat am heutigen Dienstag in der Stadthalle Herrenberg die Begrüßungsfeier für 360 angehende Notfallsanitäter begonnen. Fünf davon werden beim DRK-Kreisverband Rottweil ausgebildet. Die Auszubildenden haben am 1. Oktober angefangen und werden drei Jahre lang lernen. Einen so starken Jahrgang mit 360 Auszubildenden gab es seit der Einführung des Notfallsanitäters noch nicht – es ist ein... Weiterlesen

Seite 1 von 3.