MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Rotkreuz-Kleidersammlung am Samstag, den 13. April 2019

Der DRK-Kreisverband Rottweil e. V. führt am Samstag, den 13. April eine Kleidersammlung in folgenden Städten/Gemeinden durch: Dornhan, Dunningen, Lauterbach, Schramberg, Fischingen, Dürrenmettstetten, Glatt, Hopfau und Tennenbronn Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des DRK übernehmen das Einsammeln der Kleiderspenden, die Lastkraftwagen sind meist von Firmen und Behörden kostenlos bereitgestellt. Das DRK bittet darum, die Kleiderspenden ab 08:00 Uhr gut sichtbar am Straßenrand bereitzustellen. Die Sammlungsfahrzeuge sind deutlich gekennzeichnet. Sollten andere Organisationen oder gewerbliche Sammler an diesem Tag ebenfalls das Kreisgebiet absammeln, dürften diese Rotkreuzkleidersäcke keinesfalls mitnehmen. Mit der Bereitstellung am Straßenrand am Sammlungstag gehen die Kleider im Rotkreuzsack in das Eigentum des DRK über. Während der Sammlung ist die DRK-Kreisgeschäftsstelle telefonisch unter der Rufnummer 0162-2614847 erreichbar. Von dort besteht Verbindung mit den eingesetzten Sammelteams. Informationen über eine versehentlich nicht abgeholte Kleiderspende können so rasch weitergegeben werden.